Swim Standards

Lifeguard Programme

Pool Lifeguard

Absicht

Das SSI Pool Lifeguard Programm vermittelt dir das nötige Wissen und die Fertigkeiten, um Personen in Swimming Pools zu beaufsichtigen, zu helfen und zu retten

Mindestens erforderliche Instructor Qualifikation

Ein Level 1 Lifeguard Instructor im aktiven Status, oder höher, darf das Water Safety Attendant Programm ausbilden.

Administrative Anforderungen

Alle Lifeguard Schüler müssen digitale Kopien folgender Dokumente in MySSI hochgeladen haben, bevor die endgültigen Zertifizierungen ausgestellt werden können:
  • Nachweis in Erster-Hilfe und HLW für Erwachsene und Kinder nicht älter als 2 Jahre vorzulegen.
  • Nachweis einer Ausbildung an einem Automatischen Defibrillator (AED) nicht älter als 2 Jahre.
  • Nachweis einer Erste-Hilfe Ausbildung mit Sauerstoff nicht älter als zwei (2) Jahre (empfohlen)

Schülervoraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre alt

Dauer

  • Empfohlene Kursdauer bis zum Abschluss: 16 bis 32 Stunden.

In-Water-Verhältnisse

  • Die Schüler zu Instructor Ratio beträgt 8:1.
  • Das Verhältnis kann mit einem (1) zertifizierten Assistenten auf 12:2 erhöht werden.

Beaufsichtigung

  • Ein Lifeguard Level 1 Instructor im aktiven Status, oder höher, muss das komplette Programm unter direkter Supervision haben.

Voraussetzungen für den Abschluss

  • Schließe das digitale Lernmaterial und die Theorielektion 1-4 des Lifeguard Instructor Manuals erfolgreich ab.
  • Das Final Exam des Programmes muss bestanden werden.
  • Schließe die Evaluierung der Fitness im Wasser wie in den SSI Training Standards beschrieben ab.
  • Ausbildungssessions 1 bis 4 des Lifeguard Instructor Manuals müssen erfolgreich beendet sein.
  • Die abschließende Evaluierung für Pool Lifeguard muss wie im Lifeguard Instructor Manual beschrieben abgeschlossen sein.

Zertifizierung

  • Nachdem alle Anforderungen für die Theorie- und die Praxislektionen erfolgreich erfüllt wurden, kann ein SSI Level 1 Lifeguard Instructor oder höher die digitale Zertifizierung zum SSI Pool Lifeguard ausstellen.
  • Die Zertifizierung verfällt nach 2 Jahren und muss durch die Teilnahme an einem Lifeguard Update Programm erneuert werden.

Update:

Das Lifeguard Update muss mindestens zwei (2) Stunden dauern und folgende Evaluierungen beinhalten:
  • Eine abschließende Evaluierung für den Pool Lifeguard Level.
  • Eine Wiederholung aller Fertigkeiten der Praxislektionen 1 bis 4 des Lifeguard Instructor Manuals.
  • Mindestens ein (1) vollständiges Rettungs-Szenario aus der Praxislektion 4 des Lifeguard Instructor Manuals.

Upgrade:

  • Empfohlene Kursdauer bis zum Abschluss: 12 bis 16 Stunden.
Ein Level 2 Lifeguard Instructor kann eine Pool, Inland Open Water oder Beach Lifeguard Zertifizierung upgraden, wenn der berechtigte Schüler folgendes abgeschlossen hat:
  • Alle verbleibenden Kursmaterialien und Theorielektionen für den neuen Zertifizierungslevel wie im Lifeguard Instructor Manual beschrieben
  • Abschlusstest (Final Exam) für die höchste Zertifizierung mit mindestens 80% bestehen.
  • Eine Evaluierung der Lifeguard Wasserfitness.
  • Alle verbleibenden Fertigkeiten und Evaluierungen für den neuen Zertifizierungslevel wie im Lifeguard Instructor Manual beschrieben.

Anmerkung | Vor der Erteilung der Zertifizierung kann der Lifeguard Instructor eine Überprüfung der akademischen Ausbildung und der Trainingseinheiten des Lifeguard-Programms durchführen, wenn er Bedenken oder Zweifel an den Fähigkeiten des Schülers hat.

  • Persönliche Notiz erstellen
  • Übersetzungsfehler melden
  • Technischen Fehler melden